Open Source Cinema

October 25, 2008 at 7:27 pm 4 comments

Geht man nach Open Source Cinema, scheint der Entwurf einer copyrightfreien Welt nur Disney-Managern, der RIAA und beratenden Kanzleien von Großkonzernen Angst zu machen. Ich behaupte jetzt dreist, der Kampf “Remix vs. Copyright” sei der nächste große Generationenkonflikt. Hat jemand außer dem klugen Herrn Lessig eine Meinung dazu?

Entry filed under: Uncategorized. Tags: , , .

Palm with new OS USB for children

4 Comments Add your own

  • 1. Harald Taglinger  |  October 25, 2008 at 7:38 pm

    Copyright und Remis als Streit gehen am eigentlichen Punkt vorbei: Die Idee ist spannend,wer sie zuerst hat, gewinnt, der Rest ist Material.

    Reply
  • 2. anatollocker  |  October 26, 2008 at 10:32 pm

    Disagree. Wer die Idee hat, bekommt zwar Ruhm und Ehre – umgesetzt und in bare Münze umgewandelt wird sie aber meist von Nachahmern.

    Und ich glaube nicht, dass die nächste Generation bei diesen Regeln lange mitspielt.

    Reply
  • 3. Harald Taglinger  |  October 27, 2008 at 8:27 am

    Wunschdenken, Herr Locker? Copyright und Urheberrecht sind zirka 100 Jahre alt. Kein Naturgesetz. Zur Idee gehört die Erstverwertung. Copyright, weniger das Urheberrecht regeln die Zweitverwertung. Und die wird immer weniger überschaubar.

    Reply
  • 4. anatollocker  |  October 27, 2008 at 8:36 pm

    Wunschdenken? Vielleicht, Maestro. Ich würde meinen Kindern eine Zukunft wünschen, in denen sie einen Song remixen und veröffentlichen könnten, ohne dass er von You Tube geschmissen wird.

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


What is m o r p h e m ?

An open an shared blog to inform and comment on current digital trends one should stumble over. Be part of it, join the authors by contacting harald@taglinger.de______________ m o r p h e m informiert und kommentiert aktuelle digitale trends. Mitmachen? harald@taglinger.de kontakten.

Additionally via Twitter

Feeds


%d bloggers like this: