Sehen === Verstehen

December 7, 2008 at 12:46 pm 2 comments

Vielleicht bin ich ja mit meinen Bedürfnissen einzigartig auf dieser Welt – aber scheinbar nicht mit diesem:
Tägliche Anrufe und E-Mails von Kunden und Freunden, die Hilfe benötigen, die nicht verstehen, WARUM ihr Online-Shop die ausgeblendeten Artikel nicht mehr anzeigt, WIE man in  TYPO3 gleich nochmal die Seite vom Menü ausblenden kann…

Die Entwickler von TechSmith hatten diese Probleme wohl auch, und erstellten eine kostenlose Software, die dafür da ist, Screenshots und Screencast schnell und einfach zu erstellen und zu veröffentlichen.

Nett – das erleichtert mir das Erklären komplexer Zusammenhänge ungemein.

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Be the augure! When one and one add to zero

2 Comments Add your own

  • 1. Harald Taglinger  |  December 7, 2008 at 4:07 pm

    Klar, durch einen Online-Schadensbericht entstehen auch keine Unfälle mehr.

    Reply
  • 2. Harald Felgner  |  December 8, 2008 at 11:57 am

    Sehen == Verstehen? Kann ich nur unterschreiben. Das beworbene Tool ist gut. Verwendet im namics Lab zur Erstellung einer UI Pattern Library. Vgl. UI Patterns. Bei manchen der Screenshots gibt es Mouseovers mit Links zu kurzen Filmen, die die Funktionsweise demonstrieren …

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


What is m o r p h e m ?

An open an shared blog to inform and comment on current digital trends one should stumble over. Be part of it, join the authors by contacting harald@taglinger.de______________ m o r p h e m informiert und kommentiert aktuelle digitale trends. Mitmachen? harald@taglinger.de kontakten.

Additionally via Twitter

Feeds


%d bloggers like this: