Aufgeregt: DLD in 18 Tagen

January 7, 2009 at 7:09 pm 1 comment

Burdas DLD (ehemals Digital Lifestyle Day, heute Digital, Life, Design) beginnt in 18 Tagen und wie jedes Jahr bleibt und wird es spannend: Letztes Jahr kam Naomi Capbell nicht, deren Besuch auch keiner in Erwartung der “inspiring community for the 21st century” wirklich brauchte. Aber ich kann mich an inspiring Oliver Samwer erinnern, der 2006 sagte: “Meine Kinder sollen besser Klingeltöne herunter laden, als ihr Taschengeld für Süssigkeiten auszugeben.”
Dieses Jahr nun überraschen sie wieder mit einer unglaublichen Sprecherliste und ich frage mich, werden die Portraits wieder schwarz/weiss sein? Denn ungeachtet der Tatsache, dass das Jahr als einziges 08 farblos ist, fehlt 18 Tage vor Beginn noch jeder Hinweis auf die leaders, creators, entrepreneurs and investors from Europe, the Middle-East, the Americas and Asia.
Deswegen auch die ungeheure Presse🙂

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Apple Macworld – die einzige nennenswerte Ankündigung Tumba…what? Read it.

1 Comment Add your own

  • 1. heiko hebig  |  January 8, 2009 at 7:07 pm

    Das Programm des DLD09 wird, wenn alles klappt, am kommenden Montag veröffentlicht.

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


What is m o r p h e m ?

An open an shared blog to inform and comment on current digital trends one should stumble over. Be part of it, join the authors by contacting harald@taglinger.de______________ m o r p h e m informiert und kommentiert aktuelle digitale trends. Mitmachen? harald@taglinger.de kontakten.

Additionally via Twitter

Feeds


%d bloggers like this: