Wieder in Stein meisseln?

January 26, 2009 at 8:27 pm 3 comments

Ist das eine gute neue Idee oder fällt diese Idee auch in die Kategorie, die Harald im letzten Post als “noch ein Rad erfunden” beschrieben hat?

Sonst können wir ja auch wieder anfangen, Informationen auf Steinplatten festzuhalten. Oder Meldeläufer von Ort zu Ort schicken.

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Überfluss tut selten gut iDruck mal da!

3 Comments Add your own

  • 1. joefischer  |  January 26, 2009 at 9:06 pm

    Das ist modern und gehört in besseren Kreisen zum guten Ton.

    Oder, um es mit den Worten des deutschen Bundesministers für Wirtschaft und Technologie zu sagen: “Das Handy zu bedienen ist schon viel. Ich habe Gott sei Dank Leute, die für mich das Internet bedienen.”

    Zum selben Thema Werner Müller, bis vor kurzem CEO bei Evonik, einem “modernen Industriekonzern” mit mehr als 40.000 Arbeitskraftgebern: “Ich lasse mir die wesentlichen Inhalte des Internets vorlegen.”

    Reply
  • 2. Harald Taglinger  |  January 27, 2009 at 6:39 am

    … und weeeeeerhat’serfunnndnnnn

    Reply
  • 3. iDruck mal da! « m o r p h e m  |  January 27, 2009 at 10:21 am

    […] möchte ich noch etwas ausdrücken: Man kann’s jetzt auch vom iPhone (kann natürlich auch jemand anders für einen machen). Possibly related posts: (automatically generated)iPhone Berichte reissen nicht abiPhone […]

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


What is m o r p h e m ?

An open an shared blog to inform and comment on current digital trends one should stumble over. Be part of it, join the authors by contacting harald@taglinger.de______________ m o r p h e m informiert und kommentiert aktuelle digitale trends. Mitmachen? harald@taglinger.de kontakten.

Additionally via Twitter

Feeds


%d bloggers like this: