Besser als Google Map? You bet!

April 22, 2009 at 8:03 pm 1 comment

Man soll ja auch mal einheimisches Schaffen loben – und wenn’s dann noch ein Amt ist – umso besser.

Das Statistische Amt Zürich hat mit seinem GIS Browser, respektive der “Umgebungsanalyse 2.0” eine sehr nette Applikation hingekriegt.

Dank der weiss ich nun, dass in meiner näheren Umgebung (genau 193 Meter) 13.5% Manager, Akademiker, Kader wohnen. Oder, dass 26% der Pendler (wieder im Umkreis von 193 Metern) den “Langsamverkehr” zur Arbeit und zurück nutzen. Cool, auch wenn diese Daten 9 Jahre alt sind und aus der letzten Volkszählung im Jahr 2000 stammen. Wirklich cool.

Gefunden dank dem Tagi/Newsnetz.

Entry filed under: Uncategorized. Tags: .

Twetris m o r p h e m = m o r p h e m – 1

1 Comment Add your own

  • 1. Harald Taglinger  |  April 23, 2009 at 10:03 am

    Schade, wenn die Daten älter wären, könnte man das durchschnittliche Gewicht der Droschkenpferde in 193 Metern Entfernung messen.

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


What is m o r p h e m ?

An open an shared blog to inform and comment on current digital trends one should stumble over. Be part of it, join the authors by contacting harald@taglinger.de______________ m o r p h e m informiert und kommentiert aktuelle digitale trends. Mitmachen? harald@taglinger.de kontakten.

Additionally via Twitter

Feeds


%d bloggers like this: